Frauenturnen / Bodyfit

Frauenturnen für Frauen und Jugendliche ab 15 Jahren: Donnerstag 19.00-20.00 Uhr (MZH)

In der Übungsstunde werden verschiedene Trainingsmethoden in einer Stunde bunt zusammengestellt, um daraus ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining zu machen.

Da mit Musik alles besser geht, kommt als Rhythmushilfe flotte Musik zum Einsatz.

Wechselnde Bewegungsangebote in einer Übungsstunde sind z.B.:

Gymnastik von Kopf bis Fuß, Tai-Bo, Bauch-Beine-Po, Stretching, Bodykult (Mischung aus

Tai-Chi, Qi-Gong, Yoga, Pilates), Sturzprophylaxe, Step-Aerobic, Herz-Kreislauf-Training, Zirkeltraining, Skigymnastik, Gymnastik für Nordic-Walking.

 

Gestartet wird die Übungsstunde mit einem Aufwärmprogramm (Laufen, Springen, Mobilisation der Gelenke), verbunden mit Bewegung der Arme, Schultern und Beine. Es folgt ein Gymnastikteil zur Förderung der Beweglichkeit, Kraft und Entspannungsfähigkeit (Übungen im Stand und am Boden). Der ganze Körper wird durch den Kräftigungsteil durchgearbeitet. Damit wir uns auf ein richtig abwechslungsreiches Training freuen können, nehmen wir zwischendurch auch mal Hilfsmittel, wie z.B.: Kleinhanteln, Terrabänder, Tubes, Stäbe, Bälle, Seile, Balancematten, Stepper, Turnbänke, usw. zum Einsatz. Im Anschluss daran folgt das Stretching (entspannendes Dehnen der vorher belasteten Muskulatur). Verschiedene Entspannungsmethoden runden die Stunde ab. Der Kreislauf wird dadurch allmählich wieder normalisiert und die Atmung beruhigt.

 

Ziele einer Übungsstunde:

  • Spaß und Freude an der Bewegung
  • Steigerung der Ausdauer
  • Steigerung der Muskelkraft
  • Verbesserung der Reaktions- und Koordinationsfähigkeit und die Gleichgewichtsschulung
  • Förderung der Beweglichkeit und Körperwahrnehmung
  • Stärkung der Widerstandskraft
  • Erleben des sozialen Austausches

 

Unser Programm ermöglicht ein erfreuliches Nebeneinander zwischen älteren und jüngeren, beweglichen und weniger beweglichen Teilnehmern.

Die meisten sind schon lange Zeit dabei und haben in dieser Zeit eine schöne Gemeinschaft gebildet, in der sich auch Neulinge sehr schnell wohlfühlen können.

 

Bei uns sind Jung und Alt – egal ob mit 15, 50 oder 80 Jahren – immer herzlich willkommen.

 

Auch die gesellige Komponente hat in der Gruppe einen hohen Stellenwert. Hier sind zu erwähnen:

Faschingsfeier, Ausflug, Radfahren in den Sommerferien, Weihnachtsfeier.